Frei programmierbares Handhabungsgerät

Bei frei programmierbaren Handhabungsgeräten wird jede Bewegungsachse CNC-gesteuert, d.h. in jeder Achse kann jeder beliebige Punkt angefahren werden. Im Gegensatz zu fest programmierten Handhabungsgeräten werden die Bewegungsabläufe ausschließlich durch das Einlesen eines Programms festgelegt und geändert.

Wie bei CNC-Maschinen sind bei frei programmierbaren Handhabungsgeräten unterschiedliche Steuerungsarten möglich: Punktsteuerung, Multipunktsteuerung und Bahnsteuerung.

Ein typisches frei programmierbares Handhabungsgerät ist der Industrieroboter.

Prospektiv GmbH, Dortmund 2010, Germany