Reduktionsfaktor

Der Reduktionsfaktor (R) gibt an, um welchen Faktor sich der Schaltabstand von Materialien wie z.B. Aluminium, Kupfer, usw. gegenüber Stahl (S235) verringert.

Je kleiner der Reduktionsfaktor, desto kleiner ist der Schaltabstand.

********
siehe auch

Prospektiv GmbH, Dortmund 2010, Germany